ÖFFNUNGSZEITEN: ERGOTHERAPIEMon – Do: 8:00  bis 16:00 Uhr | +43 650 4550255 |  Ergotherapie in Bad Hall & Pettenbach

Meine Schwerpunkte Ergotherapie Schlaganfall

Meine Schwerpunkte

Als Wahltherapeutin arbeite ich mit Kinder und Erwachsene.

Erwachsene

  • Ich biete ambulante Therapie in den Praxisräumlichkeiten an sowie nach Anfrage Hausbesuche im näheren Umkreis meines Wohnortes. Kontaktieren Sie mich dazu gerne persönlich!
  • Meine Schwerpunkte sind bei Erwachsenen Handverletzungen und neurologische Erkrankungen.

Maßnahmen

  • gezieltes Training von Alltagshandlungen um diese (wieder) durchführen zu können
  • Narbenbehandlung
  • Training von Feinmotorik, Koordination und Handgeschicklichkeit
  • Sensibilitätstraining
  • Paraffinbad

Mögliche Problemstellungen

  • Sie hatten eine operative Behandlung eines Karpaltunnelsyndroms?
  • Sie leiden an Schmerzen im Daumengelenk wie z.B. Rhizarthrose?
  • Sie haben einen Schnappfinger und möchten eine Operation vermeiden oder hinauszögern?
  • Sie haben sich das Handgelenk oder andere Fingergelenke gebrochen?
  • Sie haben einen Schlaganfall erlitten und möchten wieder ihre Arm- und Handfunktion – so gut wie möglich – wieder erlangen?

Wieder handeln können

Arbeit, Freizeit, Zuhause

Ein Kerngebiet der Ergotherapie ist es, Handlungen im Alltag, Zuhause, Freizeit oder in der Arbeit wieder durchführen zu können. Durch Erkrankungen auf Körperebene oder auch auf sozial-emotionaler Ebene kann es sein, dass das nicht mehr gut möglich ist. In der Ergotherapie gehen wir der Sache auf den Grund. Als Ergotherapeutin beziehe ich den Körper als auch die Psyche mit ein, um den Klienten zu begleiten, sein gewünschtes Ziel zu erreichen.

ergotherapie-5110
Ergotherapie Schnappfinger

Funktionelle Therapie

Handkraft, Feinmotorik, Sensibilität etc.

Das Training von Funktionen, die für die gewünschte Handlung nötig sind – wie Kräftigung, Mobilisierung der Gelenke, Feinmotorik, Sensibilität, ggf. auch das Verändern von mentalen Sichtweisen – können Inhalte der Therapie sein. Bei mir kommen passive Maßnahmen vor allem in der Handtherapie zur Anwendung. Das Erarbeiten von Übungen für Zuhause runden die Therapie ab und sind die Voraussetzung dafür, dass Erfolge eintreten.

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie mich gerne

Das Beraten von Angehörigen sowie von Hilfsmittel sind ebenfalls Therapiemaßnahmen. Dies kann dazu beitragen, damit die gewünschte Handlung wieder durchgeführt werden kann. In meiner Therapie stelle ich bei Bedarf Rhizarthrose Schienen oder diverse Fingerhülsen an.

Sie sind sich nicht sicher ob Sie bei mir richtig sind? Kontaktieren Sie mich gerne und wir schauen, ob ich Ihnen weiterhelfen kann.

Ergotherapie Kirchdorf

Praxisgalerie Bad Hall